Die Leitstelle: Das Herz der Harz Energie


Das Gebäude wirkt unscheinbar. Und doch hat es eine wichtige Funktion: Von hier wird das gesamte Netzgebiet der Harz Energie überwacht. Im Drei-Schicht-Betrieb, 24 Stunden am Tag, 365 Tage im Jahr.

Netzzustand der Leitungen sofort sichtbar

Die Schaltpläne auf den zahlreichen Monitoren sehen kompliziert aus, sind aber für den Schaltwärter ein offenes Buch. Mit einem Blick erkennt er den Netzzustand der Leitungen genau so wie die Betriebszustände. Sie zeigen ihm an, ob irgendwo ein Fehler im weit verzweigten Netz von Kabeln und Leitungen vorliegt, oder ob alles im Regelbetrieb läuft.

Probleme sind sofort identifizierbar und durch entsprechende Umleitungsmaßnahmen zu beheben. Hier im Kommunikationszentrum der Leitstelle schlägt das Herz der Harz Energie Netzgesellschaft.

In der Regel sind die Fehler schnell wieder behoben, sogar, wenn es mal Probleme mit der gesamten Anlage geben sollte. Gerd Mührenberg, Elektromeister, erklärt warum: "Das ganze System ist redundant aufgebaut, das heißt, alle Rechner sind gedoppelt. Die Harz Energie verfügt zudem über 1400 Kilometer eigener Datenleitungen und Richtfunkanlagen. Damit ist die Datenübertragung auch in Notfällen gewährleistet."

 Störungsannahme rund um die Uhr

Bei Störungen sind die Schaltwärter Ansprechpartner für interne und externe Kunden. Bei Zwischenfällen läuft dann schon mal das Telefon heiß. Aber Kundennähe und -orientierung sind oberstes Gebot, auch wenn manche Anrufer ihren Unmut  schon mal deutlich machen. Verständlich, denn wer ärgert sich nicht, wenn während der Tagesschau der Strom ausfällt.

Dienstleister für andere Unternehmen

Die Leitstelle der Harz Energie Netzgesellschaft erbringt auch Dienstleistungen für andere Unternehmen.  So werden aus der Lasfelder Straße die Störfallannahmen für Stadtwerke der Region, aber auch bundesweit organisiert. Auch eine große Wohnungsbaugesellschaft gehört zu den Kunden.

 

KONTAKTADRESSE

Netzmanagement

Thomas Preiß
Lasfelder Str. 10
37520 Osterode am Harz

Telefon: 05522/503-9235
Fax: 05522/503-66 9235
t.preiss@harzenergie-netz.de