MT Melsungen verteidigt Harz Energie-Cup in Ilsenburg


Osterode am Harz/Ilsenburg, 15. August 2017

Vor ausverkauftem Haus ging Melsungen ohne sein neues Abwehrbollwerk an den Start. Der Ex-Magdeburger Finn Lemke pausierte aufgrund von Adduktorenproblemen.  Den besseren Start erwischte der SC Magdeburg und ging mit 2:1 in Führung. Doch Melsungen drehte die Partie und nach drei Kontertoren von Tobias Reichmann in Folge lag der SC plötzlich hinten. Nach einer Auszeit von SCM-Trainer Bennet Wiegert verkürzte seine Mannschaft auf 13:14.  Davon wenig beeindruckt ging MT Melsungen zur Pause mit 16:13 in Führung.

Obwohl die zweite Halbzeit für die Magdeburger verheißungsvoll begann, wechselte die Führung mehrfach. Auf Seite der Nordhessen traf Julius Kühn wie er wollte. Bester Turnierschütze Robert Werner (31 Treffer) hielt mit seinen neun Finaltreffern für den SCM dagegen. Den entscheidenden Treffer erzielte jedoch Timm Schneider 20 Sekunden vor Abpfiff und besorgte den Melsungen die erfolgreiche Pokalverteidigung.

Dirk Schaper, Geschäftsführer der Harz Energie Netz GmbH, beglückwünschte nach dem Abpfiff die MT Melsungen zur Verteidigung  des Harz Energie-Cups und zeigte sich begeistert von dem Turnier: „Wir haben Spiele auf hohem Niveau gesehen. Der Handballverein Ilsenburg mit all seinen Helfern hat erneut großartige Arbeit geleistet. Wir  freuen uns, dass wir uns hier als Förderer einbringen konnten.“

Der Vorsitzende des HV Ilsenburgs Michael Löwe war ebenfalls sehr zufrieden: „Wir sind echt froh und glücklich, wie das Turnier angenommen wird. Auch das Feedback der Mannschaften war wieder sehr positiv.“ Die Planungen für das 29. Klaus-Miesner-Gedenkturnier haben schon begonnen.

Die MT Melsungen verteidigten den Harz Energie-Cup beim 24. Klaus-Miesner-Gedenkturnier

Finalspiele:

Spiel um Pl. 5: Orlen Wisla Plock : Ystads IF 28:32
Spiel um Pl. 3: Aalborg Handbold : HC Erlangen 25:26
Finale: MT Melsungen – Magdeburg 31:30

1: Platz: MT Melsungen
2. Platz: SC Magdeburg
3. Platz: HC Erlangen
4. Platz: Aalborg Handbold
5. Platz: Ystads IF
6. Platz: Orlen Wisla Plock

 

 

 

INFOS & DOWNLOADS

Handballverein Ilsenburg


KONTAKTADRESSE

Öffentlichkeitsarbeit

Katharina Gräfe
Lasfelder Str. 10
37520 Osterode am Harz

Telefon: 05522/503-8172
Fax: 05522/503-8106
k.graefe@harzenergie.de